Artikel getaggt mit "Hans Becker"

Flusskrebse?

Gepostet am Jun 19, 2016

Flusskrebse?

Einen kulinarischen Höhenflug durfte der Vorstand am vergangenen Mittwoch erleben. (Jaja, am selbigen Abend war auch der Schweiz-Rumänien Fussballmatch, was aber beim damaligen Doodle niemand ahnte.) Wie schon ein Jahr zuvor waren wir bei Hans Becker eingeladen.   Das wunderbare Essen verdient es hier entsprechend gewürdigt zu werden. Hans Becker hat für uns „Ächti Lozärner Chügelipastete“ mit Risotto gekocht. Wir waren uns alle einig – es war der Hit! Wir hatten bis dato keine Ahnung, was in einer echten Lozärner Chügelipastete drinsteckt. Soviel sei verraten: Kalbsbrät, Schweinebrät, Kalbfleisch, Äpfel und im Cognac eingelegte Weintrauben. Was in Luzern partout nicht aufzutreiben war: Flusskrebse! Und Flusskrebse aus Zürich hätten diese Lozärner Chügelipastete auch nicht besser gemacht, auch diesbezüglich waren wir uns einig.     Und als wir so rundum zufrieden und satt waren, hat Hans Becker noch eine grosse Käseplatte aufgetischt, mit dem passenden Wein, versteht sich.   Grund genug für ein schönes Erinnerungsfoto! Und was jetzt hier wie ein ziemlich lockeres Gruppenfoto aussieht war in Wirklichkeit ein langes, ausgeklügeltes, präzise inszeniertes und äusserst lustiges Photoshooting.   Es mussten sich leider für den Abend entschuldigen: Angelika Merkli und Katharina Weber   Danke vielmals an Hans für diesen erstklassigen Abend, wir haben es sehr genossen!...

Mehr

Arabisches Essen in Kriens

Gepostet am Feb 22, 2015

Arabisches Essen in Kriens

Ein kulinarisches wie auch gesellschaftliches Highlight war der Besuch bei Hans Becker, dem Schulgrossvater und Teammitglied am Mittagstisch. Alle 7 Frauen vom Vorstand waren dazu eingeladen. Um es vorweg zu nehmen, wir haben alle ausgiebig geschlemmt und dazu exquisiten Wein getrunken!     Das Essen war exotisch, entgegen dem Wetter in Kriens, wo der Winter sich zurückgemeldet hat.     Angefangen hat der Schmaus mit einem Ananas-Salat mit Chili, Zwiebeln und Oliven. Zum Hauptgang wurde uns ein Lammfilet mit Kaffeebohnen-Kardamom-Kruste und Kräuter-Kartoffelpüree mit Datteln gereicht. Dies hat uns jedoch nicht davon abgehalten bei der (ausnahmsweise schweizerischen-) Käseplatte nochmals zuzulangen. Für die unersättlichen gab es dann noch Schwarzwäldertorte und so einige gebrannte Wässerchen aus aller Welt.   Es fehlt auf dem Foto Michèle Meyer, die Fotografin.   Wir bedanken uns sehr bei Hans Becker für diesen exotischen und wunderbaren Abend! Und nun, meine Damen, kann für mich die Fastenzeit...

Mehr
X